Ostseeküste

Die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns ist eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. Egal ob Aktivurlaub, Familienurlaub oder Erholungs- und Wellnessurlaub – die Ostseeküste bietet ein vielfältiges Urlaubsparadies für Erholungssuchende, Kulturbegeisterte und Naturliebhaber. Von der westlichen Mecklenburger Bucht bis zur östlichen Pommerschen Bucht erstrecken sich unglaubliche 337 km Außenküste und 1.568 km Bodden- und Haffküste. Einzigartige Landschaften reihen sich dort an geschichtsträchtige Städte und traditionelle Ortschaften geprägt von der Architektur der Backsteingotik und des Fachwerks mit dem typischen Reetdach. Die Natur ist geprägt von weiten Wäldern und Feldern, feinkörnigen Sandstränden und den zerklüfteten weißen Steilküsten.

Wandeln Sie durch die Hansestädte Wismar, Rostock, Stralsund, Greifswald, Anklam und Demmin auf den Spuren der Hanse. Die zahlreichen Backsteinbauten und Segelschiffe lassen Sie die Seefahrerromantik in den historischen Städten spüren. Auch die Inseln vor Mecklenburg-Vorpommerns Küste - die Insel Poel, die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, die Insel Rügen mit Hiddensee und die Insel Usedom - sind beliebte Urlaubsregionen. Seebäder wie Binz auf Rügen oder Heringsdorf auf Usedom beeindrucken mit der weißen Bäderachitektur und ihren weit ins Meer ragenden Seebrücken.

 

Unterkünfte an der Ostseeküste

Finde Ferienwohnungen, Ferienhäuser und private Zimmer sowie Hotels und Pensionen an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns.