Bungalow am Strandbad in Lychen

Ferienhaus
35 m²
1 Schlafzimmer
2 Personen
Haustiere nicht erlaubt
Parkplatz

Das 35 m² große Ferienhäuschen verfügt über einen Wohnraum, einen Schlafraum, eine offene Küche sowie ein Bad mit Dusche und WC. Das Haus wird über die großzügige Terrasse betreten. Von dort aus gelangt man über den offenen Küchenbereich rechts in den Wohn- und links in den Schlafbereich. Der durch einen Vorhang abgetrennte Schlafraum verfügt über zwei Betten (80x190; zusammenstellbar), Nachtschränke und einen Kleiderschrank. Im Wohnbereich befindet sich ein Schlafsofa (Aufbettung für max. 2 Kinder bis 12 Jahre), ein Sessel und TV. Die Pantryküche ist zwar klein aber komplett eingerichtet und verfügt über eine Mikrowelle mit Backofen, Kochfeld, Kühlschrank, Gefrierfach, Wasserkocher, Toaster und Kaffeemaschine. Auf der Terrasse befinden sich Gartenmöbel, Grill, Sonnenschirm und Sonnenliege.

Ausstattung

Seeblick
Terrasse

allgemein

Doppelbett
Schlafsofa
separates Grundstück
Bettwäsche
Handtücher
Kabel/Sat
Radio
TV

Küche / Verpflegung

Pantryküche
Kühlschrank
Mikrowelle

Bad

Dusche/WC

Außenbereich

Grillmöglichkeit
Fahrradunterstand
Garten
Parkplatz
Sitzecke im Garten

sonstiges

familienfreundlich
Nichtraucher

Lage

Anschrift: Bungalow am Strandbad • Am Strandbad 3, 17279 Lychen

Der Luftkurort und staatlich anerkannter Erholungsort Lychen liegt in der Uckermark und grenzt an die Feldberger Seenplatte und die Havel-Wasser-Strasse. Lychen hat ca. 4000 Einwohner. Der Ort liegt zwischen ausgedehnten Wäldern und inmitten eines attraktiven Seengebietes mit Anschluss an die öffentliche Wasserstraße zu den Havelgewässern, an das "Mecklenburgische Brandenburgische Seengebiet", sowie an die Nord- und Ostsee. Die am Nordwestrand der Uckermark gelegene kleine Grenzstadt zu Mecklenburg-Vorpommern ist zu einem beliebten Erholungsort avanciert. Zu Recht besitzt Lychen den Beinamen "Märkisches Interlaken", der auf die exponierte Insellage des Ortes am Lychener Seenkreuz und die zahllosen Gewässer in der Umgebung anspielt. Den Beinamen "Luftkurort" trägt Lychen zurecht, denn die auch heute noch saubere Luft kann der Kritiker getrost messen und genüsslich inhalieren. Inmitten dieser reizvollen wasser- und waldreichen Umgebung gelegen, ist Lychen ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen, Pilze suchen, Baden, Radtouren und Bootsexkursionen. Über die Woblitz und die Himmelpforter Schleuse bestehen Anschlüsse zum Stolpsee und zur Havelwasserstraße. Südlich der Stadt befindet sich ein ausgedehntes Waldgebiet, das weit über die Havel und Bredereiche reicht. Dieses Gebiet soll, wie das nördliche weite Waldgebiet bis Feldberg dem Naturschutz, dienen. Die mittelalterliche Stadt liegt zwischen Templin bzw. Prenzlau und Fürstenberg bzw. Feldberg in Mecklenburg- Vorpommern. Lychen ist eine aufstrebende Kur- und Touristenstadt ohne Industrie, die jedoch dem Handwerk und Dienstleistern aufgeschlossen gegenübersteht. Lychen ist auch an das öffentliche Netz der regelmäßigen Buslinien angeschlossen. Sie finden hier Ruhe und Erholung in einer naturnahen und wassereichen Region.

Fotos

Verfügbarkeit prüfen und buchen

Sie haben eine Frage?

Wir helfen Ihnen gerne

Sie erreichen uns persönlich Mo-Fr 8 bis 18 Uhr
Mo-Fr 8 bis 18 Uhr

Kontakt aufnehmen