Zeltlodges im Strandbad in Lychen

Die 35m² Zeltlodges für 5 Personen sind komplett mit Küche, Esstisch, Dusche und gemütlichen Loungemöbeln eingerichtet. Auf der anschließenden Terrasse sitzt man mitten in der Natur.
Die Zeltlodges sind eingeteilt in einen Wohnbereich mit Esstisch, Sitzecke und TV, zwei Schlafbereiche die entweder über 1 Doppelbett oder 1 Doppelstockbett und ein Einzelbett verfügen, eine Küche mit 2-Zonen-Kochfeld, Kaffeemaschine, Kühlschrank, Mikrowelle, Toaster, Wasserkocher, ein Bad mit Dusche, WC & Waschbecken und eine Terrasse.
Eine Bademöglichkeit im Strandbad befindet sich in unmittelbarer Nähe zu den Zeltlodges.

Wohnraum mit Küchenzeile und Esstisch
Wohnraum mit Küchenzeile und Esstisch
Wohnraum mit Küchenzeile und Esstisch
Doppelbett und Etagenbett
Etagenbett
Einzelbett
Kochzeile im Wohnraum
Bad mit Dusche und WC
Terrasse mit Sitzgelegenheiten

Der Luftkurort und staatlich anerkannter Erholungsort Lychen liegt in der Uckermark und grenzt an der Feldberger Seenplatte und an der Havel. Ihre Einwohnerzahl beträgt ca. 4.000. Lychen liegt zwischen ausgedehnten Wäldern und inmitten eines attraktiven Seengebietes mit Anschluss an die öffentliche Wasserstraße zu den Havelgewässern, den "Mecklenburgischen Brandenburgischen Seengebietes", sowie der Nord- und Ostsee.
Die am Nordwestrand der Uckermark gelegene kleine Grenzstadt zu Mecklenburg-Vorpommern ist zu einem beliebten Erholungsort avanciert. Zu Recht besitzt Lychen den Beinamen "Märkisches Interlaken", der auf die exponierte Insellage des Ortes am Lychener Seenkreuz und die zahllosen Gewässer in der Umgebung anspielt. Den Beinamen "Luftkurort" trägt Lychen zurecht, denn die auch heute noch saubere Luft kann der Kritiker getrost messen und genüsslich inhalieren. Inmitten dieser reizvollen wasser- und waldreichen Umgebung gelegen, ist Lychen ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen, Pilze suchen, Baden, Radtouren und Bootsexkursionen.
Über die Woblitz und die Himmelpforter Schleuse bestehen Anschlüsse zum Stolpsee und zur Havelwasserstraße. Südlich der Stadt befindet sich ein ausgedehntes Waldgebiet, das weit über die Havel und Bredereiche reicht. Dieses Gebiet soll, wie das nördliche weite Waldgebiet bis Feldberg dem Naturschutz, dienen. Die mittelalterliche Stadt liegt zwischen Templin bzw. Prenzlau und Fürstenberg bzw. Feldberg in Mecklenburg- Vorpommern. Lychen ist eine aufstrebende Kur- und Touristenstadt ohne Industrie, die jedoch dem Handwerk und Dienstleistern aufgeschlossen gegen über steht.

Preise:

 

Nebensaison
(01.04. - 30.04.,
01.09. - 31.10.)

Zwischensaison
(01.05.-27.06.)

Hauptsaison
(28.06.-  31.08.)

 

1. Tag

ab 2. Tag

1. Tag

ab 2. Tag

1. Tag

ab 2. Tag

Übernachtung (1-5 Pers.)

115,-

75,-

125,-

85,-

140,-

100,-

Preise in Euro inkl. Endreinigung, Nebenkosten, Bettwäsche, Handtücher und Parkplatz. Die erste Nacht beinhaltet die Endreinigung in Höhe von 40,- Euro.

Haustiere:
Haustiere sind nicht erlaubt.

Mindestaufenthalt:
Nebensaison: ab 4 Übernachtungen (in Lücken auch 3 Übernachtungen)
Zwischensaison: ab 4 Übernachtungen (in Lücken auch 3 Übernachtungen)
Hauptsaison: ab 7 Übernachtungen (Samstag bis Samstag)

Rabatte:
Last-Minute-Rabatt: 10% Rabatt bei Buchung ab 7 Tage vor Anreise.
Frühbucher-Rabatt: Buchen Sie bis zum 31.12.2015 Ihren Urlaub 2016 und sparen bis zu 15% des Mietpreises.

 

Sehen Sie sich den aktuellen [Belegungsplan] an und buchen Sie die Safarizelten am Strandbad in Lychen direkt und verbindlich - einfach online:

Wenn eine Onlinebuchung der Safarizelte nicht möglich ist oder Sie nur eine erste unverbindliche Anfrage stellen möchten nutzen Sie dafür bitte das Kontaktformular:

buchen


anfrage